Lage des Neubaugebiets "Käppelesfeld" in Hößlinsülz
Käppelesfeld-West.PNG
Neubaugebiete "Käppelesfeld-West"(7 ha) und "Käppelesfeld-Nord" (0,68 ha). Letzteres ist ein sog. "Anschluß-Baugebiet" nach § 13b und braucht keinen eigenen Bebauungsplan; die BI ist einverstanden.
Bild1 Drohne.jpeg
Das geplante Neubaugebiet Käppelesfeld-West ist 7 ha groß und erstreckt sich vom Aussiedlerhof Wieland bis zum Dorfrand.
Bild 2 Drohne.jpeg
Bilder der zerstörten Schilder 
zerstoert3.jpg
zerstoert1.jpg